NÄCHSTER TERMIN Samstag, 18.02.2023 14:00 Uhr
BSG Stahl Riesa - Großenhainer FV 2.
NÄCHSTER TERMIN Sonntag, 26.02.2023 14:00 Uhr
SV Fortuna Langenau - BSG Stahl Riesa
NÄCHSTER TERMIN Samstag, 04.03.2023 15:00 Uhr
BSG Stahl Riesa - Meißner SV 08
NÄCHSTER TERMIN Sonntag, 19.03.2023 15:00 Uhr
TSV 1848 Flöha - BSG Stahl Riesa
NÄCHSTER TERMIN Samstag, 25.03.2023 15:00 Uhr
1. FC Pirna - BSG Stahl Riesa
NÄCHSTER TERMIN Samstag, 01.04.2023 15:00 Uhr
BSG Stahl Riesa - SC Freital 2
NÄCHSTER TERMIN Samstag, 15.04.2023 15:00 Uhr
SG Motor Wilsdruff - BSG Stahl Riesa
NÄCHSTER TERMIN Samstag, 22.04.2023 15:00 Uhr
BSG Stahl Riesa - FV Gröditz 1911
NÄCHSTER TERMIN Samstag, 06.05.2023 15:00 Uhr
Hartmannsdorfer SV Empor - BSG Stahl Riesa
NÄCHSTER TERMIN Samstag, 13.05.2023 15:00 Uhr
BSG Stahl Riesa - HFC Colditz
NÄCHSTER TERMIN Samstag, 20.05.2023 14:00 Uhr
SV Germania Mittweida - BSG Stahl Riesa
NÄCHSTER TERMIN Samstag, 03.06.2023 15:00 Uhr
BSG Stahl Riesa - SV Bannewitz
NÄCHSTER TERMIN Sonntag, 11.06.2023 15:00 Uhr
SV Lichtenberg - BSG Stahl Riesa
NÄCHSTER TERMIN Samstag, 17.06.2023 15:00 Uhr
BSG Stahl Riesa - Heidenauer SV
NÄCHSTER TERMIN Sonntag, 25.06.2023 15:00 Uhr
BSC Freiberg - BSG Stahl Riesa

Testspiel gegen Hohenleipisch HKM-Endrunde für Zweite Männermannschaft

Nach der wetterbedingten Absage des letzten Testspiels der BSG folgt nun der erste Härtetest gegen den VfB Hohenleipisch. Am kommenden Samstag um 14 Uhr ist Anstoß auf dem Kunstrasenplatz Pausitzer Delle. Am Sonntag um 12 Uhr startet unserer Zweite Mannschaft in der Sporthalle am -Heiliger Grund- Meissen bei der Hallenkreimeisterschaft Endrunde. Die Gegner sind TuS Weinböhla 2., SG Kreinitz und der SV Lok Nossen.

Testspiel der A-Junioren HKM-Endrunde für D2

Am Sonntag setzt unsere A-Junioren um 11 Uhr auf dem Kunstrasenplatz mit einem Testspiel gegen den BC Hartha ihre Wintervorbereitung fort. Am Vortag kämpft auch unsere D1 in der BSZ-Halle Riesa um den Titel der Hallenkreismeisterschaft. Erst letztes Wochenende setzten sich die Jungs von Andreas Stierl und Felix Schmieder mit 4 Siegen und 18:0 Toren bei der Zwischenrunde durch.