Nachwuchsergebnisse vom Wochenende Kalenderwoche 41

Nachwuchs schon in den Ferien und raus aus dem Sachsenpokal - so könnte man das Wochenende unserer Stahlschmiede ganz gut zusammenfassen. Sowohl die D1, als auch B1 und A verabschieden sich nach ihren Auswärtsspielen aus dem Sachsenpokal und bestätigen: Stahl Riesa und Pokal, das passt nicht zusammen. Aber auch Ausnahmen von dieser Regel gibt es: unsere D2 qualifiziert sich als junger Jahrgang für das Viertelfinale des Kreispokals, ebenso wie unsere F1, die kampflos in die nächste Runde einzieht. Unsere C2 bleibt währenddessen in ihrer Liga ungeschlagen und sammelt gegen Weinböhla recht souverän die nächsten drei Zähler, kann sich aber erneut eine kleine Schwächephase im Spiel nicht verkneifen.

Abgesehen vom Spielbetrieb hatten unsere G-Junioren sowie unsere Gäste aus Strehla, Meißen, Weinböhla, Großenhain, Weistropp/Klipphausen und Nossen viel Spaß bei unserem Heimturnier. Wir bedanken uns beim KVF für die Hilfe beim Ausrichten des Turniers sowie bei unseren Gästen für die Teilnahme!