Nachwuchsergebnisse vom Wochenende Kalenderwoche 23

Am vergangenen Wochenende gab es Freude und Tränen bei unseren Nachwuchsspielern. Die U11 zeigte einen starken Auftritt im Pokalhalbfinale gegen Gröditz und zog ins Finale ein. Die U19 konnte in der Feralpi Arena einen Erfolg im Derby gegen Großenhain feiern und wird die Saison nach wackeligem Start vermutlich auf Platz 4 beenden. Die U15, die ebenfalls eine sehr schwierige Saison mit vielen Verletzungen hinter sich hat, bewies im letzten Spiel gegen den Bornaer SV nochmal Moral und kam nach 1:3 und 3:4 jeweils zurück und konnte sich einen verdienten Punkt holen, gleichbedeutend mit Platz 7 in der Endabrechnung. Ebenfalls 4:4 spielte unsere D1 - leider waren drei Punkte nötig, um sich eine gute Ausgangsposition im Abstiegskampf zu erarbeiten. So bleibt nur die Hoffnung auf den Klassenerhalt, die Chancen sind jedoch nicht sehr groß. Unsere F-Junioren zeigten sehr ordentliche Leistungen bei den Turnieren von RB Leipzig.