Danke Willy!

Danke Willy

Willy Christoph Mörer verlässt die BSG Stahl Riesa

Heute müssen wir leider mit Willy Christoph Mörer den nächsten Abgang für diesen Sommer bekanntgeben.

Willy kam 2019 aus der A-Jugend der SG Dynamo Dresden und wusste von Anfang bei uns zu überzeugen. Er wurde sofort zum Stammspieler unserer 1. Männermannschaft und beackerte dort unermüdlich die linke Abwehrseite.

In den letzen 4 Jahren kam Willy auf 66 Einsätze für unsere Landesliga Mannschaft und hat zusätzlich noch 3 mal in unserer 2. Mannschaft ausgeholfen. 

4 Jahre Willy Christoph Mörer mit Engagement und Zuverlässigkeit

Willy konnte sich schnell bei uns im Verein einbringen und wurde schnell zu einer festen Kraft. Nicht nur für seine fußballerische Leistung wurde er geschätzt, sondern auch für seine Zuverlässigkeit.

Seine Intergration im Team war sogar soweit, dass er bei Trainingsspielen zwischen Dresdnern und Riesaern, im Team der Riesaer spielte.

Wir danken dir für die letzten 4 Jahre, für deinen Einsatz und Engagement für die BSG. Wir wünschen dir für die Zukunft sportlich, beruflich und vor Allem privat alles Glück der Welt. Wir freuen uns dich hoffentlich bald wiedersehen zu können.

Danke an alle Fans

Natürlich möchte Willy auch noch ein paar Worte senden:

"Liebe Stahler,

Es war mir immer eine große Ehre 4 Jahre lang für Stahl Riesa spielen zu dürfen.

Aufgrund meiner beruflichen Situation und dem damit verbundenen zeitlichen Aufwand, habe ich mich schweren Herzens entschieden, die BSG im Sommer zu verlassen.

Ich möchte mich bei allen im Verein, egal ob Spieler, Trainer-, Betreuerteam und Mitarbeiter für die tolle Zeit bedanken. Natürlich muss ich ganz besonders an die tollen Fans denken, sie haben uns durch alle Höhen und Tiefen begleitet. Ich wünsche allen Personen und dem Verein im Gesamten nur das Beste. 

Wenn es die Zeit zulässt, werde ich mich auch ab und zu in Riesa sehen lassen.

Mit eisernen Grüßen

euer Willy!"