NÄCHSTER TERMIN Freitag, 25.06.2021 19:00 Uhr
BSG Stahl Riesa 2 - SV Preußen Elsterwerda
NÄCHSTER TERMIN Montag, 05.07.2021 18:30 Uhr
Trainingsstart 1. Männer
NÄCHSTER TERMIN Freitag, 09.07.2021 19:00 Uhr
FSV Wacker Dahlen - BSG Stahl Riesa
NÄCHSTER TERMIN Samstag, 17.07.2021 14:00 Uhr
HFC Colditz - BSG Stahl Riesa
NÄCHSTER TERMIN Donnerstag, 22.07.2021 00:00 Uhr
BSG Stahl Riesa - SC Hartenfels Torgau
NÄCHSTER TERMIN Samstag, 24.07.2021 14:00 Uhr
1. FC Romonta Amsdorf - BSG Stahl Riesa
NÄCHSTER TERMIN Samstag, 31.07.2021 15:00 Uhr
BSG Stahl Riesa - FC Grimma

Danke Flo!

Danke Flo

Florian Klengel verlässt die BSG Stahl Riesa

Wie wir heute bekanntgeben müssen, verlässt uns im Sommer Florian Klengel.

Flo hat dem Verein mitgeteilt, dass seine veränderte Lebenslage (Hochzeit, Kind, neue eigene Firma) ein weiteres Engagement, mit dem dazugehörigen Zeitaufwand, in Riesa für ihn nicht mehr möglich ist. Der Verein bedauert diese Mitteilung sehr, versteht die Setzung der Prioritäten aber zu 100% und wünscht auf diesem Wege noch einmal alles Gute für die Zukunft.

2 Jahre Florian Klengel voller Leidenschaft und Energie

Flo trug 2 Jahre die Farben unserer BSG mit Stolz und Leidenschaft, die letzte Saison sogar als Kapitän. Für diesen Einsatz und Leidenschaft bedanken wir uns sehr. 

Flo fand sehr schnell bei uns im Verein Anschluss und verkörperte ebenso schnell den eisernen Kampfgeist unserer BSG. In nahezu jedem Spiel fiel er mit seinem Willen und Einsatz auf, kämpfte um jeden Ball und gab sich nie geschlagen.

Für seinen Einsatz für unsere BSG möchten wir uns bei Flo recht herzlich bedanken. Wir wünschen ihm und seiner Familie viel Glück und vor allem Gesundheit, sowie viel Erfolg im Berufsleben. Eventuell sieht man sich auf dem Platz mal wieder, denn Flo möchte nicht ganz aufhören und sieht sich nach neuen Herausforderungen um.

Danke an alle Fans

Auch Flo möchte sich noch verabschieden und daher gehören ihm die letzten Worte.

"Liebe Stahl-Fans, seit dem letzten Spiel im Oktober letzten Jahres, hat sich mein Leben völlig verändert. Ich habe eine eigene Firma gegründet, habe geheiratet und bin stolzer Papa geworden. Aus diesen Gründen musste ich die schwere Entscheidung treffen, dass ich die BSG Stahl Riesa verlassen werde. Als Dresdner ist der zeitliche Aufwand, um in Riesa meiner Leidenschaft nach zu gehen, nicht mehr realisierbar.

Es war mir aber immer eine Freude und Ehre für den Verein und seine Fans aufzulaufen.

Daher geht auch ein großer Dank an die vielen Fans, die uns trotz der schweren Zeit, die Treue gehalten haben und uns immer unterstützt haben.

Als Spieler werde ich nun den Verein verlassen, aber als Beobachter und Fan werdet ihr mich sicher das ein oder andere Mal am Spielfeldrand antreffen können.

Danke für eine tolle Zeit,

Euer Flo"