Willkommen, Georg und Tom-Eric

09.07.2020

Beide sind noch ein Jahr bei unseren U19-Junioren spielberechtigt, sollen aber bereits jetzt erste Erfahrungen bei unserer ersten Männermannschaft sammeln und sukzessiv an den Herrenfußball herangeführt werden.

Zu Beginn stellen sich beide in einem Doppelinterview vor.

BSG Stahl Riesa:  Hallo Jungs, stellt euch doch bitte mal kurz vor.

Georg: Ich bin 2002 hier in Riesa geboren und habe dieses Jahr mein Abitur erfolgreich gemeistert und beginne ab dem 01. Oktober ein duales Studium an der Berufsakademie Riesa.

Tom-Eric: Das trifft auch auf mich zu. Ich beginne mein duales Studium bei der Firma Hackert Immobilien.

BSG Stahl Riesa: Wie lange spielt ihr denn schon für unsere Farben?Tom-Eric: Seit 2008. Da holte mich Egon Siedeberg zum SC Riesa. Seitdem hab ich alle Nachwuchsjahrgänge hier durchlaufen. Fußball spiele ich allerdings schon seit ich 4 Jahre bin.

Georg: Ich habe erst mit 6 Jahren angefangen und spiele seitdem durchgängig für Riesa.

BSG Stahl Riesa: Welche Erfolge konntet ihr in den letzten Jahren bereits feiern?

Georg: Da gab es wirklich einige. Wir konnten in den letzten Jahren Pokalsiege und Meisterschaften einholen. Jüngst schafften wir den Aufstieg in die A-Junioren Landesliga.

Tom-Eric: Wir haben auch an großen und angesehenen Nachwuchsturnieren teilgenommen und konnten dort auch gegen teils internationale Mannschaften bestehen. Auch das ist ein Erfolg.

BSG Stahl Riesa: Auf was freut ihr euch jetzt in Hinblick auf die anstehende Saison?

Tom-Eric: Ich bin auf den neuen Trainer Karsten Oswald und meine neuen Mannschaftskollegen gespannt und habe vollste Hoffnung in die neue Stahlelf und freue mich ein Teil davon zu sein.

Georg: Ich freue mich auf die kommende neue Herausforderung und möchte viele neue Erfahrungen sammeln.

BSG Stahl Riesa: Welche Ziele habt ihr für die Saison 20/21?

Georg: Ich möchte den Sprung in den Männerbereich erfolgreich meistern und versuche die Mannschaft bestmöglich zu unterstützen. Ich möchte das Maximum meines Leistungspensums ausbauen und ausschöpfen.

Tom-Eric:Einen Beitrag zu einer erfolgreichen Saison beitragen und erste Erfahrungen sammeln. Dafür möchten wir uns auch für das entgegengebrachte Vertrauen bei Herrn Thomas Juretzko und Herrn Bernd Kalies bedanken, welche die Chance für uns ermöglicht haben.

Jungs, alles Gute und viel Erfolg in der kommenden Saison. Wir freuen uns auf euch.